Liebe Freunde des Schlosses Schönhausen!


Die Veranstaltungen der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten bis Ende August sind abgesagt. Danach soll, wenn es die Lage zulässt, der Veranstaltungsbetrieb langsam wieder losgehen. Allerdings nur unter Auflagen.

Das Schloss selbst ist mittlerweile wieder geöffnet, aber ebenfalls mit Einschränkungen:


Information zu SARS-CoV-2

Leider ist das Buchen von Gruppenführungen bis auf Weiteres nicht möglich.

Informationen zum Schlossbesuch: Tickets sind ausschließlich an der Schlosskasse erhältlich, Online-Tickets sind nicht verfügbar. Für Ihren Museumsbesuch gelten alle behördlichen Vorgaben zum Gesundheitsschutz (SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung). Bitte beachten Sie vor Ort die Beschilderungen und Markierungen sowie die Hinweise des Aufsichtspersonals zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen. Die maximale Anzahl der Besucher*innen ist begrenzt. Desinfektionsmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (Maske o. ä.) ist Pflicht.









 

Der Inhalt sämtlicher Ankündigungen wird vom jeweiligen Veranstalter direkt übernommen. Selbstverständlich bemühen auch wir uns dabei um vollkommene Fehlerlosigkeit. Eine Haftung für die hier gemachten Angaben übernehmen wir aber trotzdem nicht.

Einer der frisch restaurierten Spiegelrahmen im Gartensaal. Noch sind die Ergänzungen ohne farbliche Fassung.